Das Zeichen des Tieres – eine Prägung, ein Chip oder ein Serum?

Immer wieder neue Mythen ranken sich nun seit Jahren um das Malzeichen aus dem Buch der Offenbarung. Als Johannes schrieb, die Ereignisse, die er in einer Vision gesehen hatte, werden sich bald zutragen, welchen Zeitpunkt könnte er gemeint haben? Hatte er tatsächlich einen Blick ins 21. Jahrhundert geworfen? Wann und an wen schrieb Johannes die …

Wie die Alten Griechen das Christentum bis heute prägen

Der Christenheit wird gern rückständiges Denken vorgeworfen. Zum Beispiel, dass im Mittelalter die Kirche sich gegen die Erkenntnis gewehrt hat, dass die Erde eine Kugel ist, die sich um die Sonne dreht. Doch ihre Überzeugung, die Sonne umkreise die Erde, entstammte tatsächlich nicht der Bibel, sondern Plato und Aristoteles. Wie kam es zu solchen Vermischungen? …

Wie dich dein griechisch-hellenistisches Weltbild sabotiert

Die Autoren der Bibel waren fast ausnahmslos jüdisch-hebräischer Prägung. In dieser Weise sind auch ihre Botschaften konzipiert. Wenn du dich als Westeuropäer siehst, bist du höchstwahrscheinlich griechisch-hellenistisch geprägt. Welchen Unterschied das in deiner Betrachtungsweise macht, erfährst du in diesem Artikel. Ich war völlig überrascht, als ich zum ersten Mal über die Jüdisch-Hebräische Denkweise hörte. Mich …

Familie Noah und Black Lives Matter

Was hat Familie Noah mit Sklaverei und Rassismus zu tun? Mit der Stellung der Frau? Was hat mehr Gewicht: Ethik oder Ästhetik? Kaum eine Familie hat die Menschheitsgeschichte so nachhaltig geprägt wie die von Noah. Für Tausende Jahre. Die Genesis berichtet welche Ereignisse den Verlauf der Geschichte nachhaltig geprägt haben. Sie wurden verfasst, als Gott …