Wer war eigentlich der Antichrist?

Was haben Napoleon, der Papst, Barrack Obama, Adolf Hitler und Bill Gates gemeinsam? Genau. Am Mythos vom Antichrist kommt man nicht vorbei. Was steht über ihn in der Bibel, was kennzeichnet den Antichrist?

Der ungerechte Verwalter – 3 häufig missverstandene Aussagen Jesu

Gott ist sehr klar in seinem Wort, doch manche Bibelstellen fordern unser westlich geprägtes Denken arg heraus! Zu den häufigsten missverstandenen Aussagen Jesu gehören das Gleichnis vom ungerechten Verwalter Jesus, der keinen Ort hat, sein Haupt hinzulegen der Mann, der seinen Vater beerdigen wollte, bevor er sich Jesus anschloss Lass uns die Brille unserer westlichen …

Changing the games – so geht’s

Gamechanger

Das Reich der Himmel auf die Erde bringen, das Umfeld prägen, den Lauf der Dinge ändern, die Regeln neu schreiben - Gläubige haben seit jeher ihre Gesellschaft, Ethik, Rechte und Gesetze grundlegend verändert. Dass Kreuzigungen, Kindstötungen, Brandmale in Gesichtern von Sklaven und Gladiatorenkämpfe abgeschafft wurden, dass Menschenwürde, Unversehrtheit, Gaubensfreiheit und Diskriminierungsverbot Basis unserer Verfassung sind, …

Bereit für eine neue Position? Melchisedeks sind gefragt!

Kind Gottes zu werden ist der Start zu einem Leben in einer weiteren Dimension. Königskind bleiben wir - aus den Kinderschuhen jedoch wachsen wir heraus. Ziel unseres himmlischen Vaters in seiner Erziehung ist das Heranbilden seiner Kinder zu Priestern und Königen. 1.Petr.2.5: So werdet auch ihr selbst als lebendige Bausteine zu einem geistlichen Hause, zu …

Wie die Alten Griechen das Christentum bis heute prägen

Der Christenheit wird gern rückständiges Denken vorgeworfen. Zum Beispiel, dass im Mittelalter die Kirche sich gegen die Erkenntnis gewehrt hat, dass die Erde eine Kugel ist, die sich um die Sonne dreht. Doch ihre Überzeugung, die Sonne umkreise die Erde, entstammte tatsächlich nicht der Bibel, sondern Plato und Aristoteles. Wie kam es zu solchen Vermischungen? …

Biblische Texte verstehen – hilft die Suche im Urtext?

Du möchtest eine biblische Schriftstelle genauer beleuchten und vergleichst dazu mehrere Übersetzungen. Doch welche der zahlreichen Bibelübersetzung ist urtexttreu und welche drückt sich verständlich aus? Du analysierst im Text die markanten Worte und deren Bedeutung, vielleicht mittels Duden und recherchierst auch den Urtext. Doch welche Aufschlüsse ergeben sich aus dem griechischen und hebräischen Wortlaut? In …

Wie dein griechisches Weltbild dich sabotiert

Die Autoren der Bibel waren fast ausnahmslos jüdisch-hebräischer Prägung. In dieser Weise sind auch ihre Botschaften konzipiert. Wenn du dich als Westeuropäer siehst, bist du höchstwahrscheinlich griechisch-hellenistisch geprägt. Welchen Unterschied das in deiner Betrachtungsweise macht, erfährst du in diesem Artikel. Ich war völlig überrascht, als ich zum ersten Mal über die Jüdisch-Hebräische Denkweise hörte. Mich …

Familie Noah und Black Lives Matter

Was hat Familie Noah mit Sklaverei und Rassismus zu tun? Mit der Stellung der Frau? Was hat mehr Gewicht: Ethik oder Ästhetik? Kaum eine Familie hat die Menschheitsgeschichte so nachhaltig geprägt wie die von Noah. Für Tausende Jahre. Die Genesis berichtet welche Ereignisse den Verlauf der Geschichte nachhaltig geprägt haben. Sie wurden verfasst, als Gott …

Daniel und der Start der Herrschaft Gottes auf Erden

Welchen Zeitpunkt nennt die Bibel für den Beginn der Wiederherstellung aller Dinge? Wann bricht das goldene Zeitalter an? Das Buch Daniel enthält darauf eine klare Antwort. Eines Tages hatte der babylonische König Nebukadnezar einen beunruhigenden Traum und verlangte, ein Weiser solle sich als solcher bewähren, indem er den Inhalt des Traumes wiedergibt und ihn deutet. …